Land unter e. V.
Land unter e. V.

Die Korbimkerei

13. August 2019

 

Seit einigen Wochen ist unsere Korbimkerei in Betrieb. Unser Vorstandsmitglied Günter Wester hat eine Imkerausbildung durchlaufen, gleichzeitig entstand unser Bienenzaun am Heidesee - ein nach altem Vorbild gefertigter Unterstand für mehrere Bienenvölker. Nachdem uns im vergangenen Jahr die extreme Dürre noch einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte - es kam keine Heide zur Blüte - sieht es in diesem Jahr etwas besser aus und ist ein zartes Blütenmeer zu erwarten. Davon sollen dann die beiden Bienenvölker profitieren, die den Grundstock der Imkerei bilden. Eines der Völker ist ein sogenannter Naturschwarm, eingefangen im Juli in der Nähe unseres Sees. Das andere Volk wurde uns in Kooperation mit dem Förderverein Imme Bourtanger Moor als Kunstschwarm vermittelt. Beide sind - und das ist eine Besonderheit - nach altem Vorbild in Körben untergebracht, die selbst schon rund 100 Jahre alt sind und im Emsland und der Grafschaft Bentheim typisch waren. Die Bienen haben sie gut angenommen und ausgebaut. Da Günter Wester auch selbst neue Körbe geflochten hat, sollen diese als nächstes besetzt werden.  Hilfe erfährt der Verein Land Unter nicht nur durch Imme, sondern auch durch den Niederländer Rob van Hernen, der in der Nähe von Zwolle lebt. Informationen über ihn finden sich auf www.degoederaat.nl

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Land unter e. V. Zuschläge 5a, 49716 Meppen Fotos und Layout: Tobias Böckermann